Die Gemüserevolution geht voran

Die Gemüserevolution geht voran

Arbeitsreiches Wochenende in der Sonne

Am Sonntag hat sich zum wiederholten Mal die Arbeitsgruppe Genossenschaftsgründung getroffen und wir haben einen produktiven Nachmittag am Angersdorfer Hof in der Sonne verbracht. Unsere Gründung rückt jetzt immer näher, am 11. April findet die Gründungsveranstaltung statt. Dafür ist noch einiges vorzubereiten und so gab es viel zu besprechen. Später am Nachmittag traf sich dann das Gärtner*innen-Team bei den nahegelegenen Feldern in Oberkirchberg. Lagebesprechung über Möglichkeiten, Anbauplanung und Umsetzung. Das Team arbeitet einen Plan zur optimalen Bewirtschaftung unserer Flächen aus, der als Orientierung dienen soll, wenn alle Genoss*innen im Kollektiv entscheiden, was angebaut werden soll.

Es tut sich was in Sachen Gemüserevolution.

Kommt zu unseren Infoveranstaltungen und werdet Teil des Kollektivs! Es ist genug für alle da.