Rhabarber-Express – Start in die Einmach-Saison

Rhabarber-Express – Start in die Einmach-Saison

Am 21. Mai war das erste Treffen der Arbeitsgruppe „Einmachen“. Die Gruppe besteht jetzt schon aus einen halben Dutzend Genoss*innen, die Lust drauf haben, Überschüsse, aber auch Gemüse und Obst, das wir umsonst von uns wohlgesinnten Gartenbesitzer*innen kriegen, für den Winter oder auch für den baldigen Verzehr haltbar zu machen. Ihr findet dann die „Ergebnisse“ dann später bei Eurem wöchentlichen Ernteanteil.

Zum Rhabarber: Wir haben bei Freund*innen und Bekannten Jagd gemacht auf Rhabarber – mit großem Erfolg. Danke an dieser Stelle an alle Spender*innen. Die letzte Charge war heute – und wir sind stolz einen Rhabarber-Transport von Vilsbiburg mit kleinstmöglichem CO2-Emission durchgeführt zu haben:

Zwei Fahrradtaschen voller Rhabarber durften im Zug von Vilsbiburg bis zum Ziel, der Küche der Minigolfanlage in Mittwerwöhr.

In Arbeit ist weiter grade Kräutersalz, der Rhabarber kommt nächste Woche dran, die Hollerblüten warten drauf, zu Sirup zu werden…

Wer noch Lust auf Einmachen hat, der meldet sich einfach per Mail, Stichwort „Einmachen“. Wir nehmen Dich dann auf die Mailing-Listen und du bist über unsere Aktionen informiert.