Schwarzer Rettich Puffer

Reicht für 4 Portionen – Dauer: 40 Min – Schwierigkeit: •••••

Zutaten

  • 400 g schwarzer Rettich
  • 400 g Kartoffeln
  • 1/3 Stange Lauch
  • 40 g Mehl
  • 30 g Semmelbrösel
  • 2 Eier
  • 1/2 TL getrockneter Majoran
  • Muskatnuss, gerieben
  • Kräutersalz, Pfeffer

So geht’s

  • Kartoffeln und Rettich schälen, Lauch putzen
  • Rettich fein raspeln, mit 1/2 TL Salz vermischen und ca 15 Min ziehen lassen
  • Kartoffeln in ein Tuch reiben und anschließend ausdrücken
  • Lauch in kleine Röllchen schneiden
  • Rettich, Lauch und Kartoffeln mit den restlichen Zutaten vermischen, anschließend würzen
  • Puffer formen und in einer Pfanne (mit Öl) goldbraun raus braten.

Wichtig zu wissen

Wir haben die Puffer als Burger-Patties gegessen.