Drainage-Bau statt Ackerarbeit

Drainage-Bau statt Ackerarbeit

Tag Null rückt näher und wir brauchen dringend den Raum, in dem Eure Ernteanteile in Kisten verpackt werden. Deshalb hat ein Bautrupp am Wochenende den Lagerraum in Angersdorf in Angriff genommen, der Ende Mai beim Markt noch „Umsonstladen“ und Stauraum für alles mögliche war und ihn gebrauchsfertig gemacht. Der Raum wurde leer geräumt und vor allem wurde eine neue Drainage gezogen.
Nach vielen schweißtreibenden Stunden war zwar noch nicht alles komplett fertig – die mäusesichere Tür fehlt noch – aber auf jeden Fall ist das Lager jetzt fertig genug, so dass am Freitag die ersten Ernteanteile gepackt und auf den Weg zu Euch gebracht werden können. Aber ein weiterer Lager-Workshop wird schon noch nötig sein, bis alles picobello ist. Mithelfer*innen herzlich willkommen 🙂