Gast-Tomaten

Gast-Tomaten

Wie im letzten Jahr hat uns Christa in Hotelkam dem Regionalkollektiv wieder ihr halbes Gewächshaus für rund 40 Tomatenpflanzen zur freien Verfügung gestellt. Sie ergänzen unsere Tomaten aus Kieblberg und Pading – denn Tomaten kann man nie genug haben. Vielen lieben Dank an die Tomaten-Gasteltern aus Hotelkam!

Ich bin schon sehr gespannt, denn wir haben teils “Nonames” aus selbst gezogenen Samen (auf den Tütchen steht dann immer “sau-gute Tomaten” oder ähnliches) gesetzt, aber auch Setzlinge von samenfesten Sorten vom einem kleinen österreichischen Bio-Hersteller sind dabei, liebevollst vorgezogen in Österreich/Tirol/Kufstein. Wir freuen uns auf Exoten wie Prinz Tscherny!

Es komme der Sommer!