Rote-Beete-Bohnen-Gemüse mit Ofenfenchel

Rote-Beete-Bohnen-Gemüse mit Ofenfenchel

Reicht für 4 Portionen – Dauer: 30 Min – Schwierigkeit: •••••

Zutaten

  • 3-4 Rote Beete Knollen
  • 2-3 Frühlingszwiebeln
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Dose schwarze Bohnen
  • 200g Tempeh
  • 2-3 EL Soja Sauce
  • 1 EL Miso Paste
  • 1-2 TL Gemüsebrühe
  • Sesam
  • Dill
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Fenchelknollen
  • 2-3 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

So geht’s

  • Rote Beete Knolle mit dem Sparschäler schälen, danach mit einem Hobel raspeln
  • Zwiebel, Knoblauch und Tempeh würfeln, die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden (etwas Grün zum Garnieren beiseite legen)
  • Bohnen waschen und abseihen
  • Zwiebel, Knoblauch und Tempeh ca. 4 Min anbraten, danach die Rote Beete dazu geben und für weitere 5 Min braten
  • mit Soja Sauce ablöschen
  • Bohnen, Miso Paste, Gemüsebrühe zugeben und mit ca. 200 ml Wasser aufgießen
  • Mit geschlossenem Deckel für weitere 5 min. bei mittlerer Hitze schmoren
  • Mit Kräutersalz, Pfeffer und Dill abschmecken
  • vor dem Servieren mit restlichem Frühlingszwiebelgrün und Sesam garnieren.
  • Ofen auf 180° Umluft vorheizen
  • Fenchel waschen und längs halbieren
  • Olivenöl in eine Auflaufform geben und mit Salz und Pfeffer würzen
  • Fenchel mit den Schnittflächen nach unten in das Öl legen
  • Mit einer Schicht Backpapier bedecken, dabei das Backpapier mit zwei Teelöffeln beschweren
  • 10-15 min backen, danach den Fenchel wenden, erneut mit Backpapier bedecken und nochmals 10-15 min backen

Wichtig zu wissen

Wenn ihr noch den Blattansatz an der Roten Beete Knolle habt schneidet diesen nicht weg, er eignet sich als guter Griff zum Hobeln 😉

Wenn ihr keine schwarzen Bohnen zuhause habt, nehmt einfach eine Dose Kidneybohnen, Kichererbsen etc.