Einladung zur 4. Generalversammlung

Einladung zur 4. Generalversammlung

Liebe Genossinnen und Genossen des Regionalkollektivs,

wir laden Euch herzlich ein zur nächsten Generalversammlung

am 22. September, 19 Uhr in der
Tafernwirtschaft Thomas Emslander, Unterglaim
Karte: <https://osm.org/go/0JGD_59?m=>
Einlass ab 18:30

In der Tafernwirtschaft gibt es die Möglichkeit, zu essen und zu trinken. Wir bitten Euch, diese Gelegenheit zu nutzen, weitere Infos siehe unten.

Zur Teilnahme an der Generalversammlung gilt natürlich die 3G-Regelung (getestet – geimpft – genesen). Bitte denkt daran, die entsprechenden Nachweise dabei zu haben. Hier können wir keine Ausnahmen machen!

Wenn Ihr noch weitere Fragen habt, meldet Euch bitte beim Aufsichtsrat aufsichtsrat@regionalkollektiv.de.

Tagesordnung

1. Begrüßung und Formalitäten 

2. Kurze Berichte des Vorstands und des Aufsichtsrats zu den Jahres 2019 und 2020 
Über das Jahr 2019 haben wir bereits auf der virtuellen GV letztes Jahr berichtet. Ebenso einiges für 2020. Hier nur die wichtigsten Punkte zur Erinnerung.

3. Berichte des Aufsichtsrats über die Beschlussfassungen der Jahresabschlüsse 2019 und 20204.

4. Beschlussfassungen über die Entlastung des Vorstands und des Aufsichtsrats für 2019 und 2020

5. Bericht des Vorstands über den bisherigen Verlauf dieses Jahres 

6. Quo vadis Regionalkollektiv? 
Bericht der Projektgruppe “P7” über die Planungen zum Umzug des Regionalkollektivs in das Landshuter Stadtgebiet. Aussprache, Diskussion, Stimmungsbild und ggf. Beschlussfassung über das weitere Vorgehen. Ein Handout ging allen Genoss.innen per Mail zu.

7. Nachwahl zweier Personen für den Vorstand 
Wir haben die Stelle des “kaufmännischen Vorstands” ausgeschrieben. Wenn sich Kandidat*innen bewerben, stehen diese zur Wahl. 

8. Schlusswort

————————————————————————————-

Speisekarten Tafernwirtschaft

Die Tafernwirtschaft Thomas Emslander bietet uns eine reduzierte Speisekarte für diesen Abend an. Damit sie besser planen können, bitten wir um Vorbestellung. Bitte schreibt uns mit Eurem Essenswunsch bis zum 19.09.2021 eine Mail mit Vorname, Nachname und Gericht an raphael.strack@regionalkollektiv.de

  • Schnitzel vom Schwein mit Pommes und Salatteller – 13,50€
  • Rehbraten (heimisches Reh) mit hausgemachten Spätzle, Blaukraut und Salatteller – 15,50€
  • Rahmschwammerl mit Semmelknödel – 10,50€
  • Kleiner Salatteller – 3,00€