T-Shirts für Gemüserebell*innen

We proudly present: Das Regionalkollektiv-T-Shirt für Gemüserebellen und -Rebellinnen. Wir freuen uns, wenn viele eins haben wollen. Ihr macht damit das Kollektiv in der Öffentlichkeit sichtbar. Wer eins haben will, bestellt es bei uns per Mail mit dem Stichwort „Gemüserebell*in“. Wir machen Sammelbestellungen, aber wir halten Euch auf dem Laufenden, wann mit den Shirts zu rechnen ist. Erstes Sammelbestellungsende ist der 31.7.2019. Dann geht es in die nächste Runde.

T-Shirt-Details

  • Das T-Shirt ist aus 100 % Bio- und Fairtrade-Baumwolle, Single Jersey Strick, 155 (g pro m²)
  • Es ist grau, auf dem Rücken ist das Regionalkollektiv-Logo, vorne der Schriftzug „Gemüserebell oder Gemüserebellin – Es ist genug für alle da!“
  • Die Größen: W = Breite | H = Länge, die Damen-Shirts sind leicht tailliert.
    Herren: S (W48/H68) | M (W51/H71) | L (W54/H74)| XL (W57/H77) |
    XXL
    (W60/H80)
  • Damen: XS (W41/H62) | S (W44/H65) | M (W47/H68)| L (W50/H71) |
    XL
    (W53/H74)
  • Kinder: auf Anfrage, da haben wir noch keinen Lieferanten.
  • Das T-Shirt kostet 25 Euro für Erwachsene, für Kinder 20 Euro.
So geht die Bestellung
  • Email schreiben an info@regionalkollektiv.de mit dem Stichwort „Gemüserebell*in“ (oder so) mit den Angabe: Anzahl T-Shirt, Größe, Damen/Herren/Kinder.
  • 25 Euro überweisen auf das Konto des RK: Raiffeisenbank Isar-Vils,
    DE85 7439 2300 0005 7091 72
  • Wir bestätigen den Eingang.
  • Wenn das T-Shirt da ist, liegt es für Ernteteiler*innen in der Kiste, für  die anderen machen wir einen Übergabeort aus.