1 Jahr Kochkiste – 56 Rezepte später…

1 Jahr Kochkiste – 56 Rezepte später…

Wie die Zeit vergeht… Nun ist es schon ein Jahr her, dass wir, die Kochkiste, uns dazu entschlossen haben euch wöchentlich mit Rezepten rund ums Gemüsejahr zu versorgen. Unser Ziel war es, vor allem die unbeliebten Gemüsesorten in den Mittelpunkt zu stellen und ihnen so die gebührende Aufmerksamkeit zu geben.

Mit Erfolg – wie wir finden!

So ergab sich über das letzte Jahr eine beträchtliche Sammlung von Rezepten, welche gerade für die „schwierigen“ Gemüse viele Variationen anbietet.

Viele Menschen sind zwar begeistert von der Idee des Regionalkollektivs, schrecken aber doch vor der indirekten Verpflichtung sich intensiv mit dem Kisteninhalt auseinanderzusetzen zurück.

Ist es doch bequemer, eine andere Form der Biokiste zu wählen, welche individuell gestaltet und bei Nichtgefallen einfach wieder abbestellt werden kann.

Doch genau diese „Verpflichtung“ sehen wir als Herausforderung. Wir wollen auch Gemüsemuffeln einfache und kreative Rezepte an die Hand geben, welche vor allem lecker schmecken aber auch praktisch mit einfachen Kochkenntnissen umsetzbar sind.

An dieser Stelle nochmal ein Dankeschön an alle, die uns Feedback zu den Rezepten gegeben haben und natürlich auch an alle die uns ihre Rezepte geschickt haben, um unsere Sammlung zu ergänzen!

Ihr könnt uns natürlich weiterhin eure kreativen Rezepte zusammen mit einem schönen Foto an kochkiste@regionalkollektiv.de schicken, welche wir dann gerne in unsere Sammlung mit aufnehmen.

Wir haben beschlossen, von nun an nicht mehr wöchentlich Rezepte zu veröffentlichen, sondern uns auf die Gemüsesorten zu fokussieren, für welche noch keine oder nur wenig Rezepte online sind.

Ans Zurücklehnen ist aber nicht zu denken! Wir werden uns nun vermehrt auch in anderen Bereichen mit einbringen. So haben wir uns zum Beispiel zusammen mit Evi ein neues Konzept für die AG Einkochen ausgedacht. Gemeinsam mit einer motivierten Einkochtruppe konnte sich dieses bereits beim Bärlauch unter Beweis stellen und hat sich hervorragend geschlagen! Danke nochmal an alle die mitgeholfen haben! (siehe auch Bääääärlauch – Regionalkollektiv)

Zudem wollen wir uns auch noch etwas mehr auf den Bereich Wildkräuter stürzen. Ein spannendes Feld, welches es noch zu entdecken gibt. Erste Rezepte sind bereits online.

Seid gespannt was uns noch so alles einfällt 😉

Eure Kochkiste